Paramotortrike Rotax 582/ Propellergröße ?

Fluggeräte mit oder ohne Motor, weit unter 120kg....

Moderator: Moderatorenteam

Benutzeravatar
toto
Beiträge: 113
Registriert: 01.12.2010, 15:27
Wohnort: Südthailand

Paramotortrike Rotax 582/ Propellergröße ?

Beitragvon toto » 22.02.2016, 03:39

Hallo,

ich habe schon gesucht, aber nichts passendes gefunden.

Ich möchte mir hier in Thailand ein Paramotortrike selbst bauen.

Aktuell habe ich noch einen grundüberholten Rotax 582 mit C Getriebe liegen den ich verwenden möchte. (Ich weiss schwer, aber dafür viel Leistung und den hab ich halt)

Mir schwebt ein simpler 2-Blatt-Holzpropeller vor.

Was würdet ihr empfehlen? Welche Größe?

Danke Euch


Thorsten
Benutzeravatar
toto
Beiträge: 113
Registriert: 01.12.2010, 15:27
Wohnort: Südthailand

Re: Paramotortrike Rotax 582/ Propellergröße ?

Beitragvon toto » 11.03.2017, 14:06

Nachdem ich aus verschiedenen Gründen das Projekt zwischenzeitlich zurückgestellt hatte bin ich jetzt wieder dran :D

Zwischenzeitlich bin ich bei einem Holz-Zweiblatt-Prop mit einem Durchmesser von 1,60 m angelangt.

Vom Trike tendiere ich mittlerweile eher zum Quad (Vierrad) wegen der Stabilität am Boden.

Durch den großen Propeller (d=1,60m) komme ich mit dem Motor auf eine Höhe von einem Meter.

Was für eine Breite würdet Ihr aus Eurer Erfahrung empfehlen bzw. haben Eure Trikes?


Danke Euch

Toto

Zurück zu „Minimum, Gleitschirm, Drachen etc.“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast