Vergaser

Sherpas, Föxe und C22

Moderator: Moderatorenteam

Benutzeravatar
Fliegerhund1979
Beiträge: 43
Registriert: 28.01.2009, 16:47
Wohnort: bei Erfurt

Vergaser

Beitragvon Fliegerhund1979 » 04.11.2017, 18:01

Hallo , kann mir jemand sagen welche Vergaserdüsen für meinen 582er Rotax von Vorteil sind bei einem Ansauggeräuschdämpfer ?
bis jetzt habe ich offene einzelne Filter an jedem Vergaser . Habe gehört das mit Dämpfer andere Düsen gebraucht werden .
Hat jemand von euch vielleicht diese Kombination verbaut und kann mir sagen welche Größe er drin hat ?

Danke im Vorraus
Denny
Benutzeravatar
rover 008
Beiträge: 59
Registriert: 12.03.2008, 06:45
Wohnort: [VERBORGEN]

Re: Vergaser

Beitragvon rover 008 » 05.11.2017, 08:16

Moin Denny ,
nur mit einem Hauptdüsen Wechsel ist es NICHT getan.
Hauptdüse von #165 auf #145 wechseln
Leerlaufdüse bleibt # 55
Nadeldüse von 2,72 auf 2,68 wechselm
Düsennadel von 11 G 2 auf 15 K 2 wechseln
Clip bleibt in Pos. 3 von oben gezählt
Leerlaufluftschraube 1 Umdrehung offen

Diese Angaben sind für die 65PS /48 KW Version des ROTAX 582
Bei der 40 KW / 52 PS Version sieht es anders aus.....

Zurück zu „Die Ecke der Foxflieger....“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast